Startseite > Besuch

Kategorie: Besuch

Europa kommt in die Schule

Rund um den Europatag am 9. Mai kommen Politiker mit der Aktion Europa kommt in die Schule deutschlandweit in Schulen und diskutieren mit SchülerInnen über Europa.

Zu uns in die Schule kam Herr Gröhe, ehemaliger Bundesgesundheitsminister, und sprach einen Vormittag lang mit der Klasse 8b über das Thema Europa. Die Klasse hatte sich die Wochen zuvor intensiv mit dem Thema Europa beschäftigt und viele Fragen vorbereitet und war nun gespannt auf den Besuch.

Um 11 Uhr empfing die Klasse zusammen mit Frau Mazurek und Frau Lalande Herrn Gröhe im Lernatelier der Schule. Nach der Begrüßung sprach der ehemalige Bundesgesundheitsminister über die Geschichte und Bedeutung der Europäischen Union. Im Anschluss entstand eine angeregte Diskussion, die SchülerInnen zeigten großes Interesse und stellten viele Fragen. Besonders interessierten die SchülerInnen die Themen“Beitritt der Türkei in die EU“,  „Flüchtlinge“, „Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen“ und die „Gleichgeschlechtliche Ehe“. In Hinblick auf den Brexit beschäftigte die SchülerInnen aber auch die Zukunft der EU. Herr Gröhe beantwortete alle Fragen offen und herzlich, sodass die 1 1/2 Stunden Gespräch allen Spaß bereiteten und wie im Flug vergingen.

Der Besuch hat allen Beteiligten Freude bereitet und der Gedankenaustausch sicherlich alle bereichert. Vielen Dank!