ZAP-Ter­mi­ne

An fol­gen­den Ter­mi­nen wer­den die Prü­fun­gen für die ZAP 10. Klas­se geschrie­ben:

20. Mai 2020 Deutsch

26. Mai 2020 Eng­lisch

28. Mai 2020 Mathe

Aktu­el­ler Ter­min­plan für alle Schü­le­rin­nen und Schü­lern (Klas­se 5–9) bis zu den Som­mer­fe­ri­en:
Hier fin­det Ihr den aktu­el­len Ter­min­plan:
Aktu­el­ler Ter­min­plan bis zu den Som­mer­fe­ri­en Selbst­ver­ständ­lich sind wir auch in der Coro­na-Kri­se für Sie/euch da!
Hier eine klei­ne Video­bot­schaft von uns für euch:
Video­bot­schaft 
Wir haben uns auch sehr über Eure Rück­mel­dun­gen gefreut:
Feed­back der Eltern­schaft

Öff­nung der Schu­le für Prü­fun­gen

Die Schu­len sind seid 23. April 2020 für prü­fungs­vor­be­rei­ten­de Maß­nah­men und Unter­richt aus­schließ­lich nur für die Schü­le­rin­nen und Schü­ler geöff­net wer­den, die in die­sem Schul­jahr noch Prü­fun­gen zu absol­vie­ren haben, weil sie Schul­ab­schlüs­se anstre­ben.

Das betrifft in unse­rer Schu­le nur die
10. Klas­sen ver­pflich­tend, unter stren­gen hygie­ni­schen Vorschriften.Hier geht es zu unse­ren Hygie­ne­vor­schrif­ten:
Vor­ga­ben zu Hygie­ne­vor­schrif­ten an der Sekun­dar­schu­le Dor­ma­gen.
All­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen und Mate­ri­al zu den hygie­ni­schen Vor­schrif­ten bzw. zum Infek­ti­ons­schutz kön­nen auf den Sei­ten der BZgA nach­ge­le­sen und run­ter­ge­la­den wer­den: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/materialiendownloads.html

Infor­ma­tio­nen wie es mit dem Men­sa­be­trieb ab dem 04.05.2020 wei­ter­geht, fol­gen hier in Kür­ze

Infor­ma­ti­on zur Ände­rung des Eltern­bei­trags

Die Mit­tei­lung über die Ände­rung über die Höhe des Eltern­bei­trags zum nächs­ten Schul­jahr 2020/21 für die Teil­nah­me an der gemein­sa­men Mit­tags­ver­pfle­gung in der Men­sa fin­den Sie hier, für die 5. Klas­sen und ab der 6. Klas­se.

Schul­so­zi­al­ar­beit unse­rer Schu­le

Selbst­ver­ständ­lich sind die Schul­so­zi­al­ar­bei­ter, wie auch unse­re Berufs­be­ra­te­rin Frau Hahn (Tel: 02131/9542500, Mail: neuss.berufsberatung@arbeitsagentur.de) wei­ter für Euch da! https://sekundarschule-dormagen.de/wp-content/uploads/2020/03/Schulsozialarbeit-Schulschließung‑1.pdf

Infor­ma­tio­nen zum
Kin­der — und Jugend­schutz gibt es hier: Jetzt kein Kind allei­ne las­sen — Sofort­hil­fe in Zei­ten von Coro­na

Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen der Agen­tur für Arbeit gibt es hier: Infor­ma­ti­ons­bei­trag der Berufs­be­ra­tung

Coro­na im Kunst­un­ter­richt unse­rer Schu­le


Das Coro­na­vi­rus haben sich die Jahr­gän­ge 5 und 8 zusam­men mit Frau Mül­ler zum The­ma des Kunst­un­ter­richts gemacht. Sie wol­len dar­auf auf­merk­sam machen, dass das Virus trotz schritt­wei­ser Rück­kehr zur Nor­ma­li­tät noch immer unter uns ist.

 Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des 8. Jahr­gangs stell­ten sich die Fra­ge: Wir infi­zie­ren die Schu­le?! Wie geht es dem Virus unter uns? Sie gestal­te­ten die cha­rak­te­ris­ti­sche Kreis­form mit den Spike­pro­te­inen aus Kle­be­fo­lie und ver­sa­hen die­se mit einem Gefühl. Manch­mal ent­deckt man nun ein ermü­de­tes Virus ver­steckt hin­ter einem Vor­sprung, ein angriffs­lus­ti­ges Virus direkt auf der Ein­gangs­tür, ein resi­gnier­tes Virus auf dem Müll­ei­mer… 

 Im Jahr­gang 5 beschäf­tig­ten sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit der Abstands­the­ma­tik. Wie viel sind eigent­lich 1,5m und wie kön­nen wir sie fül­len? Mit Krei­de mal­ten die Sie Distanz­krei­se auf den Schul­hof, die sie mal gegen­ständ­lich, mal abs­trakt füll­ten.

 In der künst­le­ri­schen Aus­ein­an­der­set­zung erobern sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler im Sin­ne der Urban Art ihre Schu­le zurück.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen