Startseite > Aktuell > Die jüngsten Schüler der Sekundarschule Dormagen sind Vize-Kreismeister im Fußball

Die jüngsten Schüler der Sekundarschule Dormagen sind Vize-Kreismeister im Fußball

Mit einer unglücklichen Niederlage im Finale werden die Fußballer der Sekundarschule Dormagen Vize – Kreismeister der weiterführenden Schulen in Knechtsteden.

Am 30.03.2017 fanden zum ersten Mal beim benachbarten Norbert-Gymnasium die Kreismeisterschaften des Rhein-Kreis-Neuss im Fußball statt. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit drei Mannschaften und anschließenden Halbfinale und Finale. Das Team der Sekundarschule Dormagen musste sich nur im Finale gegen die Bertha-von-Suttner Gesamtschule geschlagen geben. Insgesamt zeigten alle Mannschaftsteile eine bärenstarke Vorstellung. In nur wenigen Wochen hat sich somit eine fußballbegeisterte Schülermannschaft gebildet, die weiterhin begeistert im Rahmen der Fußball AG für die nächsten Turniere trainieren wird.

 

Zum siegreichen Team gehören (von links nach rechts)
Hr. Meuter, Muhamed (6a), Tahar (5a), Anas (6b), Maik (5a), Nils (6a), Arda (5c), Ilir (6c), Lendrim (6d), Emanuel (5c), Kilian R. (5c), Fr. Montes, Phil Collin (5a), Justin (5c), Kilian M. (5c), Lasse (5c), Leon (5a)