Am 6.6. fuh­ren die Fran­zö­sisch-Kur­se der Jahr­gän­ge 7 und 8 gemein­sam mit Frau Kre­ko­vic und Frau Lalan­de nach Liè­ge (Lüt­tich) in Bel­gi­en.

Das Wet­ter spiel­te mit und mit viel Son­nen­schein und bes­ter Lau­ne star­te­ten die Schü­le­rIn­nen vor Ort in Klein­grup­pen eine Stadt-Ral­lye. Für die ein oder ande­re Fra­ge muss­te dann auch schon das Fran­zö­sisch aus­ge­packt und erprobt wer­den, indem man die Ein­woh­ner Liè­ges nach dem Weg, den bekann­tes­ten Comic-Zeich­ner Bel­gi­ens  oder nach Spe­zia­li­tä­ten aus Liè­ge fra­gen muss­te. Eines der Wahr­zei­chen der Stadt ist die Trep­pe "La mon­ta­gne de Bue­ren", deren Stu­fen gezählt wer­den muss­ten (374!!!). Aber der Auf­stieg lohn­te sich und man wur­de mit einer wun­der­ba­ren Sicht über die Stadt belohnt.

Nach einer Stär­kung am Mit­tag ging es wei­ter mit den Inter­views, die die Schü­le­rIn­nen mit Jugend­li­chen und Erwach­se­nen füh­ren muss­ten. Spä­tes­tens jetzt muss­te jeder sei­ne Scheu über­win­den und die Inter­views auf Fran­zö­sisch füh­ren!

Natür­lich war aber auch immer Zeit, um in einem der zahl­rei­chen Geschäf­te Bel­gi­sche Waf­feln, Spiel­zeug oder Sou­ve­nirs zu kau­fen, die spä­ter mit strah­len­den Augen den Leh­re­rin­nen und Mit­schü­le­rIn­nen prä­sen­tiert wur­den.

Um 16 Uhr ging es dann mit dem Bus wie­der zurück nach Dor­ma­gen. Die Rück­fahrt ver­lief vol­ler Gesprä­che über inter­es­san­te, schö­ne und kurio­se Begeg­nun­gen und Erfah­run­gen in Liè­ge, die (hof­fent­lich) alle moti­viert haben, die Spra­che noch bes­ser ler­nen zu wol­len.

In jedem Fall hat­ten wir alle viel Spaß und freu­en uns auf die Fahrt im nächs­ten Jahr!

Comments are closed

Downloads

Sie suchen den letzten Elternbrief oder den aktuellen Speiseplan der Mensa? Kein Problem, im Downloadbereich finden Sie alles.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen