Startseite > Aktuell > Sport

Schlagwort: Sport

Sekundarschule wird Kreismeister im Fußball

„Wir sind Kreismeister im Fußball“

Kreismeister aller weiterführender Schulen im Rhein-Kreis-Neuss wird sensationell die Sekundarschule Dormagen.

Am 15.03.2018 fanden im Jahnstadion in Neuss die Kreismeisterschaften im Fußball WK IV Jungen des Rhein-Kreis-Neuss statt.

Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften und anschließendem Halbfinale und Finale. Mit nur zwei Gegentoren und sechs Siegen in sechs Spielen gewannen die jüngsten Fußballer der Sekundarschule Dormagen die Kreismeisterschaften.

  • Das erste Spiel wurde gegen die Sekundarschule Neuss mit 5:0 gewonnen.
  • Das zweite Spiel wurde gegen die Internationale Schule am Rhein (ISR) mit 6:0 gewonnen.
  • Die dritte Begegung gegen das Norbert Gymnasium wurde mit 2:0 gewonnen.
  • Das vierte und letzte Spiel vor dem Halbfinale wurde gegen die Realschule Osterrath suverän mit 3:0 gewonnen.

Im Halbfinale gegen die Bertha-von-Suttner Gesamtschule gaben die Schülerinnen und Schüler alles, um ins Finale einzuziehen.
Das Spiel wurde letztendlich dann doch mit einem deutlichen Sieg (5:1) gewonnen und nun stand man sogar im Finale!

Im Endspiel um die Kreismeisterschaft musste die Sekundarschule Dormagen gegen das Gymnasium Jüchen antreten.
Nach einem anfänglichen Rückstand von 0:1, konnte die Sekundarschule Dormagen das Spiel dann doch noch drehen und mit einem 2:1 Sieg überglücklich die Meisterschaft perfekt machen.

Insgesamt zeigten alle Mannschaftsteile eine starke Leistung und belohnten sich für das harte Training in der wöchentlich stattfindenden Fußball AG. Nach dieser sehr überzeugenden Leistung ziehen die Jungs somit in die nächste Runde auf Regierungsbezirksebene gegen die Sieger aus den Kreisen Remscheid, Düsseldorf und Solingen ein.

Wir gratulieren ganz herzlich zur Kreismeisterschaft.

Premiere: „Superball und Völkerball“ – Turnier an der Sekundarschule Dormagen

Am Donnerstag, den 08.12.2016, fand in der Turnhalle der Sekundarschule Dormagen erstmals ein „Superball und Völkerball“ – Turnier statt. Unsere vier Sechserklassen traten jeweils mit einer Mannschaft gegeneinander an. Die temporeichen Spielformen forderte alles von den Schülerinnen und Schülern. Insbesondere der Fairness Gedanke stand dabei im Mittelpunkt. Am Ende der 8. Stunden erfolgte die Siegerehrung. Die Klasse 6 a konnte das Turnier für sich entscheiden. Für die Jahrgangsstufen 5 und 7 wird das Turnier in den nächsten Tagen ebenfalls durchgeführt. Ein Dankeschön an die Sportlehrer und Aufsichten, die für einen reibungslosen Ablauf des Turniers sorgten und natürlich an alle Schülerinnen und Schüler für ihren sportlichen sowie fairen Einsatz.

Fachschaft Sport